MIT DEM BLICK
FÜRS DETAIL

Im Jahr 2013 wurden in Deutschland im Landesmittel
1.480 Sonnenstunden registriert. Durchschnittlich 4 Sonnenstunden pro Tag verdeutlichen eindrucksvoll, wie hoch der Anteil „künstlicher Beleuchtung“ in Deutschland ist. Dabei ist LICHT aber nicht gleich LICHT. Gutes und gesundheitsförderndes Licht am Arbeitsplatz, als Umgebungslicht oder als Licht im Lebensraum beeinflusst unser Wohlbefinden und steigert die Arbeitseffektivität. Das ist auch das Ergebnis zahlreicher Studien renommierter Wissenschaftler.

Die Forschungsergebnisse belegen, wie wichtig die Investition in ein gut durchdachtes und geplantes Lichtkonzept ist. Es muss jedoch wirtschaftlich effizient und effektiv ausgelegt sein.

In einem persönlichen Gespräch bringen wir gern etwas LICHT ins Dunkel dieser anspruchsvollen Thematik.